Kleingruppe nach Maß

Du bist auf der Suche nach Begegnung mit Gott und Menschen?
Dann ist vielleicht eine Kleingruppe nach Maß (KGnM) genau das richtige für dich.

2x jährlich starten unsere KGnM neu, mit ganz unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten.
Hier lernst du neue Menschen kennen und kannst deine Interessen mit anderen teilen.

Da die Kleingruppen 2 x im Jahr neu starten, variiert das Angebot sehr stark.
Auf dieser Seite siehst du, welche KGnM als nächstes beginnen und kannst dich direkt anmelden.

 

In dieser Kleingruppe kannst du das Klettern und vor allem das Sichern in der Kletterhalle lernen. Egal ob du schon mal geklettert bist, oder ganz neu klettern lernen willst. Hier erfährst du alle Grundlagen im Handling und kannst die neusten Sicherungsgeräte ausprobieren. Auch als Wiederauffrischung geeignet. Auch ein Sturtztraining ist Teil des Kurses. Am Ende erhältst du den Kletterschein „Toprope“ mit dem du in allen deutschen Kletterhallen klettern darfst.

 

3 Abende / 3 Stunden /max. 9 Personen


Leiter: Lukas Rosenthal
Ort:
 SBB Kletterhalle

Datum: 15.11.; 29.11.; 13.12.
Uhrzeit: 19-21 Uhr
Kosten: Eintritt Kletterhalle 13€/Abend

Hier kannst du dich anmelden

 

Hast du auch dieses eine Häkelprojekt, dass du die ganze Zeit schon mal anfangen oder fertigstellen wolltest, aber irgendwie nie die Zeit dafür?
Oder wolltest du schon länger mal mit dem Häkeln anfangen, aber in deiner Umgebung gibt es niemanden der dir dabei helfen kann?
Egal ob Mütze, Topflappen oder das nächste Sommertop, wir setzen uns aller 2 Wochen Dienstag Abend zusammen hin und stürzen uns auf die Wolle bis die Nadeln glühen 😉

Für Einsteiger wie Fortgeschrittene geeignet.

Gern kannst du dein eigenes Projekt mitbringen oder wir häkeln zusammen einen Korb oder ein Stirnband. Einsteigern empfehle ich den klassischen Topflappen.
Wolle in verschiedenen Stärken und ein paar Nadeln habe ich auch noch da und stelle diese gern zur Verfügung.
Machst du mit?

Platz ist für 4-6 Personen und 2 verschmuste Fellnasen (aka Katzen) sind auch an Board.

 

max. 6 Personen / 3 Abende / alle 2 Wochen

Leiterin: Stefanie Beck
Ort: 
Caspar-David-Friedrich-Str. in Dresden

Datum: 15.11.; 29.11.; 13.12.
Uhrzeit: 17:30-19:30 Uhr

Hier kannst du dich anmelden

Geistesgaben entdecken, empfangen, einüben

Mich lässt seit einiger Zeit der Satz nicht mehr los „wenn du brennen
willst, dann such dir Leute, die brennen“. Ich bin so ein Macher-Typ und
komme wieder und wieder an den Punkt, dass ich aus eigener Kraft nicht
weiterkomme.

Jesu Wirken mit all seinen Zeichen und Wundern begann erst nachdem der
Heilige Geist bei seiner Taufe auf ihn herabkam. Die Apostel begannen ihren
vollmächtigen Dienst ebenfalls erst nach Pfingsten, als sie mit dem
Heiligen Geist getauft wurden.

„Der Geist des auferstandenen Christus lebt in jedem Gläubigen. Die
Auferstehungskraft aus einer anderen Welt, die außerhalb jeder Logik ist,
definiert unser Wesen als Nachfolger Jesu. Es ist also unser Geburtsrecht,
in das Unmögliche vorzudringen.“ – *Bill Johnson*

„Bemüht euch um die Gaben des Geistes und trachtet danach, dass ihr sie im
Überfluss habt und so die Gemeinde erbaut.“ – *1. Kor 14,12*

Ich sehne mich danach, viel mehr aus der Kraft des Heiligen Geistes zu
leben und das Christen dafür bekannt sind, dass bei ihnen das Unmögliche
geschieht.

Wir nutzen die Zeit, gemeinsam in der Bibel das Wirken und die Gaben des
Heiligen Geistes zu entdecken. Wir möchten mit Fürbitte, Lobpreis und Gebet
Raum schaffen, um Gaben des Geistes zu empfangen, wiederzubeleben, zu
entfalten und weiterzuentwickeln.

8x 2h x 15 Teilnehmer (geht aber auch mehr)

Leiter: Daniel Menzel
Ort: 
Mennoniten Dresden

Datum: 17.11.; 01.12; 15.12.; 12.01.; 26.01.; 09.02.; 09.03.; 23.03.
Uhrzeit: 20-22 Uhr

Hier kannst du dich anmelden

Du hast (kleine) Kinder oder keine Kinder und kein Problem mit Trubel und Tobespaß? Dann komm vorbei im Remmi Demmi Bannewitz - freitags alle 14 Tage ab 16 Uhr. Während die Kids Spaß haben, können wir in Ruhe reden, uns austauschen und für Dinge die uns wichtig sind beten. Einfach, unkompliziert und ohne festes "Programm" eben so wie es sich mit den Kids spontan ergibt. Du kannst gern regelmäßig vorbeischauen oder einfach nur mal so.

 

Bei Fragen gern melden unter: Dorothee_Haenig@gmx.de
Ich freu mich auf euch.
LG, Doro

P. S. Natürlich dürft ihr gern schon eher ins Remmi Demmi - ich schaffe es wegen der Arbeit nur nicht eher.

8 Nachmittage / 3 Stunden / alle 14 Wochen

Leiterin: Dorothee Hänig
Ort: 
https://www.remmi-demmi-kinderland.de/
Datum: 18.11, 2.12, 16.12, 30.12, 13.01, 27.1, 10.2, 24.2
Uhrzeit: 16-19 Uhr

Hier kannst du dich anmelden