Ukrainehilfe

Liebe Kraftwerker und Freunde des Kraftwerks!

Der Krieg in der Ukraine bringt unsägliches Leid mit sich. Mehr als 2 Millionen Menschen sind nach der russischen Invasion in der Ukraine auf der Flucht! Frauen und Kinder fliehen in die umliegenden Länder und brauchen unsere Hilfe!

Wir als Vineyard Gemeinde können und wollen angesichts dieser großen Notsituation nicht untätig bleiben, sondern mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln helfen so gut wir können! Wir laden dich ein, für den Frieden in der Ukraine und den Schutz der Menschen im Kriegsgebiet zu beten. Gleichzeitig haben wir gemeinsam mit anderen Gemeinden in Dresden einige Nothilfeaktionen für die Flüchtlinge in die Wege geleitet und wollen diese noch weiter ausbauen.

Wir waren mittlerweile mit 3 Bustransporten an der polnisch- ukrainischen Grenze, haben Hilfsgüter gespendet und insgesamt 99 Flüchtlinge nach Dresden bringen können.
Wenn die Flüchtlinge in Dresden angekommen sind, unterstützen wir sie beim weiterkommen, oder bei der Suche nach einer dauerhaften Bleibe.

Diese Hilfe wollen wir gern noch weiter ausbauen und du kannst uns dabei unterstützen!

Entweder praktisch (dann melde dich HIER), oder finanziell.
Unter dem Verwendungszweck „Ukrainehilfe“ könnt ihr auf das folgende Spendenkonto spenden.
Wir garantieren, dass jeder Cent ankommt und kein einziger Euro in irgendeinem Verwaltungsaufwand stecken bleibt.
Kraftwerk Vineyard Dresden e.V.
Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE31350601901622610015
BIC: GENODED1DKD