Campinfo

Liebe Kraftwerker,

endlich bekommen wir Klarheit wie wir dieses Jahr mit dem Camp verfahren können. Leider ist es uns durch die Auflagen in der Herrberge nicht möglich das Camp als Gemeinde zu veranstalten. Darum müssen wir das Camp offiziell absagen. Damit sind alle getätigten Anmeldungen hinfällig und euch entstehen keine Kosten.

Aber es gibt für euch die Möglichkeit, dass ihr euch privat als Familien in diesem Zeitraum direkt in der Herrberge anmelden könnt und einfach gemeinsam miteinander Urlaub macht. Dafür haben wir mit der Herrberge verabredet, dass bis zum 18.06.20 alle Häuser für euch vor reserviert bleiben.

Die Herrberge sorgt weiterhin für eine Vollverpflegung, oder wer will Mittag und Abendbrot. (allerdings gestaffelt, da nur noch ca. 40 Pers. Gleichzeitig essen können) Außerdem kann der Sportplatz, der Spielplatz und die Lagerfeuerstelle genutzt werden. (Mannschaftssport ist ja in Sachsen ab jetzt wieder erlaubt)

Der Sportraum kann immer nur von 6 Personen gleichzeitig betreten werden und muss auch extra gezahlt werden.
Die Seminarräume können unter Einhaltung der Anstandsregeln genutzt werden. Allerdings stehen diese nicht pauschal zur Verfügung, sondern müssen von Einzelpersonen gebucht werden. Hier wäre eine gute Absprache nötig.

Das Zelten ist dieses Jahr nur sehr eingeschränkt möglich. Als ganze Familie könnt ihr nicht Zelten, aber wenn ihr eine Wohnung gebucht habt und ihr nicht alle in eine Wohnung passt, darf der Rest Zelten. (Wichtig ist, dass die Zelter das Bad der Familie nutzen)
Grundsätzlich sind die Kosten auch etwas günstiger. Z.B. Als Familie mit 2 Erw. und 2 Kindern zahlt man ca. 100€ weniger, als beim normalen Campbeitrag. HIER findet ihr die Preisliste der Herrberge.

Was wegfällt, ist unser Programm. Es wird kein Kinderprogramm, kein Team EC, kein Teenprogramm und nichts für die Erwachsenen geben. Das bedeutet auch, dass alle Eltern ihre Aufsichtspflicht verstärkt wahrnehmen müssen und ihre Kids nicht einfach laufen lassen können. Für die Einhaltung der Anstandsregeln ist jede Familie selbst verantwortlich.

Doch diese Lücke bietet viel Raum zur eigenen Gestaltung. Ihr könnt kreativ sein und mitbringen und teilen was ihr habt. Es ist ein bisschen Back to the Roots. Hier kann viel entstehen, aber nichts muss.
Damit ihr euch besser miteinander abstimmen und Ideen austauschen könnt, hat Maren für euch ein digitales Board eingerichtet. Hier könnt ihr ohne Anmeldung einfach eure Ideen miteinander teilen und euch connecten.
https://padlet.com/marenschob/9y6ynnyxwpdfxahu

Hier könnt ihr euch in der Herrberge anmelden:
037752/ 54410 oder https://www.herr-berge.de/familienferienstaette-zschorlau/buchung
Schreibt bei eurer Anmeldung dazu, dass ihr vom Kraftwerk seid.
Bedenkt, dass die Reservierung der Häuser nur bis zum 18.06.20 steht. Danach gibt die Herrberge die Wohnungen auch an andere weiter. Also zögert nicht zu lange!
Das Hygienekonzept der Herrberge findet ihr HIER.

Ich denke, auch wenn wir dieses Jahr kein normales Camp haben können, kann es trotzdem eine schöne Zeit als Gemeinschaft werden.

Eure Gemeindeleitung

Teilen: